Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen von Servas International

Zeitpunkt des Wirksamwerdens: 1.7.2016

Servas International ist eine internationale gemeinnützige Nichtregierungsorganisation und
zugleich ein Verband der nationalen Servas-Organisationen, der ein internationales Netzwerk
von Gastgebern und Reisenden darstellt. Der Zweck des Netzwerks ist die Förderung des
Weltfriedens, der Verständigungsbereitschaft und des Verständnisses durch Schaffung von
Gelegenheiten zu direkten Kontakten zwischen Menschen verschiedener Kulturen,
Hintergründe und Staatsangehörigkeiten.
Servas International ist ein gemeinnütziger Verein gemäß Art. 60 bis 79 des Schweizerischen
Zivilgesetzbuches und dem übrigen Schweizer Recht. Sitz ist zur Zeit Zürich, Schweiz.
Die Nutzungsbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen Servas International und
euch als Nutzer der ServasOnline-Website. Es gilt Schweizer Recht.
1. Mitgliedschaft
Indem du einen Account auf der ServasOnline-Website registrieren lässt, wirst du Mitglied
von Servas International. Nur natürliche Personen können Mitglied werden. Jedes Mitglied
darf einen Account (Profil) haben. Weitere Accounts, die du anlegst, werden zusammen mit
ihren gesamten Inhalten gelöscht werden. Das Mindestalter für eine Mitgliedschaft beträgt 18
Jahre.
Arten der Mitgliedschaft:
(a) Aktive Mitgliedschaft: Indem du den Anmeldeprozess abschließt, wirst du aktives
Mitglied von Servas International. Dadurch kannst du am Netzwerk voll teilnehmen und alle
Mitglieder-Dienste nutzen, die die Website zur Verfügung stellt.
(a) Passive Mitgliedschaft: Aktive Mitglieder, die die Gebühren nicht rechtzeitig an Servas
bezahlt haben, werden auf "passiv“ gesetzt, bis die Gebühren bezahlt sind. Die Mitgliedschaft
bleibt bestehen und alle Daten erhalten, aber es kann sein, dass das Profil in den Ergebnissen
der Standard-Mitgliedersuche nicht angezeigt wird. Passiven Mitgliedern wird eine Mitteilung
zugeschickt, wenn das Profil auf "passiv“ gesetzt wird.
2. Anmeldung
Bei der Anmeldung musst du auf allen Pflichtfeldern des Anmeldeformulars
wahrheitsgemäße, aktuelle und vollständige Angaben über dich selbst machen. Diese Daten
sind von dir während der Dauer deiner Mitgliedschaft jederzeit zutreffend und aktuell zu
halten. Dies gilt insbesondere in Hinblick auf deine E-Mail-Adresse, da diese das primäre
Mittel zur Kommunikation mit dir über deinen Account ist.
Als Teil des Anmeldeverfahrens wirst du aufgefordert werden, ein Kennwort zu bestimmen,
das den Anforderungen an unsere Kennwortsicherheit genügt. Du bist dafür verantwortlich,
dieses Kennwort geheimzuhalten. Sobald du erfährst, dass dein Kennwort oder dein Account
durch jemand anderen ohne dein Einverständnis genutzt wird, bist du verpflichtet, dein
Kennwort zu ändern. Solltest du weitere Sicherheitslücken entdecken, informiere uns bitte
unverzüglich.
3. Datenschutz
Wir haben Datenschutzbestimmungen [siehe unten], die darüber informieren, welche Daten
ServasOnline speichert und wie deine Inhalte und Daten genutzt werden. Wir empfehlen dir,
die Datenschutzbestimmungen zu lesen und dazu zu nutzen, sich zu informieren, damit du bei
den Entscheidungen über die Datenschutz-Optionen, die wir anbieten, aufgeklärt bist.
4. Wohlverhalten
Du verpflichtest dich, ServasOnline für seine vorgesehenen Zwecke zu nutzen und und dazu
beizutragen, diese Ideen auf eine streng nicht-kommerzielle Weise entgeltfrei
weiterzuverbreiten. Dies bedeutet auch, dass du nichts Illegales oder Störendes tun darfst,
wenn du ServasOnline nutzt. Wir nehmen an, dass du bereits in etwa weißt, was dies bedeutet,
aber hier sind ein paar Beispiele dafür, was du auf ServasOnline nicht tun darfst:
(a) ServasOnline falsche oder irreführende Informationen geben
(b) die Rechte Dritter verletzen
(c) andere Individuen oder Gruppen angreifen oder diffamieren
(d) andere Nutzer unserer Dienste bedrohen, belästigen, ihnen nachstellen, sie einschüchtern
oder schikanieren
(e) Inhalte posten, mit denen anderen gedroht wird oder die grafische Gewalt enthalten oder
zu Gewalt aufrufen oder Gewalt verherrlichen oder euch selbst oder anderen schaden
(f) über unsere Dienste gewonnene Informationen zu nicht genehmigten Zwecken sammeln
oder speichern
(g) unsere Dienste zu kommerziellen Zwecken, insbesondere zur Verbreitung kommerzieller
Mitteilungen oder Werbung nutzen
(h) Nutzung unserer Dienste, um Sexpartner zu finden
(i) eindeutig sexuelle oder pornografische Inhalte oder Abbildungen von Genitalien posten
(j) unsere Dienste für unerbetene Privatnachrichten ohne Bezug zu den Servas-Zwecken
nutzen, was auch für unerbetene Einladungen gilt
(k) unsere Dienste für Spendensammelaktionen für andere Organisationen als Servas nutzen
(l) Dritten bei der Vornahme der soeben beschriebenen Handlungen Beihilfe leisten.
Servas International behält sich das Recht vor, dich von der Nutzung bestimmter Bereiche der
Website auszuschließen oder deine Mitgliedschaft zu beenden bzw. deinen Account zu
löschen, sofern du gegen diese Bestimmungen verstößt (siehe wegen weiterer Einzelheiten die
Abschnitte 6. "Kündigung der Mitgliedschaft" und 7. "Behandlung von Verstößen").
5. Inhalte
Urheberrecht und Inhalte-Lizenzen:
Deine Inhalte bleiben dein Eigentum, wenn du sie auf ServasOnline postest und du kannst
über deine Einstellungen zur Sichtbarkeit/Auffindbarkeit entscheiden, deine Präferenzen
kontrollieren und wie du andere an ihnen teilhaben lässt (wegen weiterer Einzelheiten siehe
auch unsere Datenschutzbestimmungen).
Du haftest für alle Inhalte, die du mit Hilfe unserer Dienste hochlädst, kopierst, verbreitest
und anzeigst. Um Inhalte auf die oben beschriebene Weise zu nutzen, müsst du der
Urheberrechtsinhaber sein oder dessen Einverständnis dazu haben.
Damit Servas International die Dienste leisten kann, gewährst du Servas International das
entsprechend beschränkte Recht, von dir auf ServasOnline hochgeladene Inhalte vorbehaltlich
deiner Datenschutz-Einstellungen zu nutzen, zu speichern, zu kopieren und anzuzeigen.
Servas International kann deine Inhalte zu keinen anderen Zwecken – wie Werbung oder
Zeitungsartikel – nutzen, sofern du nicht ausdrücklich dein Einverständnis zu einer solchen
Nutzung erteilst (sollte sich die Frage nach einer solchen Nutzung stellen, werden wir dich
fragen). Servas International kann deine Inhalte zu keinen kommerziellen Zwecken nutzen
und wird dies auch nicht tun.
Wenn du Inhalte auf ServasOnline postest, bist du Teil einer Gemeinschaft. Wenn du dein
Profil gelöscht hast, werden deine Inhalte teilweise im System verbleiben: insbesondere
private Mitteilungen, die du anderen geschickt hast, Gruppen- und Forumsbeiträge, Beiträge
zum Wiki, Kommentare zu Profilen, Aktivitäten und Vorschlägen.
Sonstige Inhalte einschließlich deines Profils und Fotos werden wir bei Beendigung deiner
Mitgliedschaft löschen. Wir werden sämtliche angemessenen Anstrengungen unternehmen,
um diese Inhalte in angemessener Zeit zu löschen. Die oben genannte Lizenz erlischt bei
Löschung.
6. Zugangssperre
Die Verwaltung von ServasOnline behält sich das Recht vor, dir den Zugang ServasOnline aus
folgenden Gründen zu verwehren oder zu sperren:
(a) Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft fehlen.
(b) Pflichtdaten fehlen oder sind unvollständig.
(c) Die E-Mail-Adresse ist nicht bestätigt worden.
(d) Sonstige Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen.
(e) Verhalten, das nicht den Bestimmungen unter 4. „Verhalten“ (siehe oben) entspricht oder
Mitglieder von Servas International in Gefahr bringt oder schädigt.
Servas International behält sich auch das Recht vor, auf Empfehlung des
Konfliktlösungsausschusses die Mitgliedschaft aus anderen Gründen zu beenden.
Bei Beendigung deiner Mitgliedschaft werden deine Profile, Posts und Tipps für andere
Mitglieder unsichtbar gemacht werden. Deine Beiträge zur Gemeinschaft – das sind Inhalte,
die du mit anderen während deiner Mitgliedschaft geteilt hast (zum Beispiel und insbesondere
solche, die du in den Foren und Gruppen von Servas International und auf den Wiki-Seiten
gepostet hast, die Kommentare, die du unter "Aktivitäten“ oder in Gruppen abgegeben hast,
die Aktivitäten, die du geschaffen hast und die Vorschläge, die du gemacht hast) – werden
sichtbar bleiben.
Aus Sicherheitsgründen und auf Anforderung von Behörden können gelöschte Daten und
Inhalte bis zu zwölf Monate lang gespeichert bleiben. Danach können sie als Backup-Kopien
weiterbestehen. Jedoch werden sie nicht länger sichtbar bleiben, sobald du deine Daten und
Inhalte löschst. Im Falle der Beendigung wegen schweren Missbrauchs behält sich Servas
International das Recht vor, Informationen dauerhaft gespeichert zu halten, um zu verhindern,
dass der Nutzer einen neuen Account anlegt.
Solltest du innerhalb von zwölf Monaten nach Schließung deines Accounts zu Servas
International zurückkehren wollen, kontaktiere uns bitte, damit wir deinen früheren Account
und deine Mitgliedschaft reaktivieren können. Nach diesem Zwölf-Monats-Zeitraum wirst du
einen neuen Account anlegen müssen, wenn du erneut Mitglied werden möchtest.
Falls der Account wegen schweren Missbrauchs geschlossen worden ist, behält sich Servas
International das Recht vor, den Account dauerhaft zu sperren.
7. Folgen von Regelverstößen
Bei den Folgen von Verstößen gegen diese Bestimmungen wird unterschieden zwischen
gültigen und ungültigen Accounts:
(a) Ungültige Accounts: Accounts mit unvollständigen Pflichtangaben oder ungültiger EMail-
Adresse oder solche, die die Mindestanforderungen an eine Mitgliedschaft nicht erfüllen
oder ausschließlich zum Zweck von Spam oder Missbrauch angelegt worden sind. Solche
Accounts werden ohne Warnung und Mitteilung gelöscht.
(b) Gültige Accounts: Das sind alle übrigen Accounts. Im Falle von Verstößen, die die
Sicherheit beeinträchtigen oder beeinträchtigen können, können Accounts ohne Vorwarnung
gesperrt oder gelöscht werden. Dem betroffenen Mitglied wird eine Mitteilung zugeschickt
werden, die darüber informiert, welche Möglichkeiten der Beschwerde gegen diese
Entscheidung gegeben sind. In allen anderen Fällen werden Mitglieder eine Warnung erhalten
und die Aufforderung, sich an diese Bestimmungen zu halten. In Fällen wiederholter Verstöße
können Mitglieder zeitweise oder dauerhaft von der Teilnahme an bestimmten Bereichen der
Website ausgeschlossen werden oder die Mitgliedschaft kann vollständig beendet werden.
Dem Account-Inhaber wird eine Mitteilung zugeschickt werden, die darüber informiert,
welche Möglichkeiten der Beschwerde gegen diese Entscheidung gegeben sind.
8. Haftung
Wir stellen den Servas-Mitgliedern eine Plattform zum Austausch zur Verfügung. Leider
können wir nicht dafür garantieren, dass die Informationen hundertprozentig zutreffend, zu
allen Zeiten verlässlich und fehlerfrei sind und dass der Dienst ununterbrochen und schnell
zur Verfügung steht. Alle Dienste werden so, wie sie sind, und so, wie sie zur Verfügung
stehen, geleistet. Daher ist Servas International von jeglicher Haftung (und damit Klagen) aus
Anlass der Dienste, die ServasOnline leistet, freigestellt.
Servas International behält sich das Recht vor, die Dienste von ServasOnline nach seinem
ausschließlichen Ermessen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, auszusetzen oder
einzustellen. Servas International ist nicht haftbar für Änderungen, Aussetzung oder
Einstellung von ServasOnline-Diensten und wird dies niemals sein.
Im Falle eines Konflikts zwischen Mitgliedern haftet Servas International nicht und kann auch
nicht verantwortlich gemacht werden. Wenn ein Mitglied mit jemandem über ServasOnline
eine Interaktion hat, der unangemessen handelt oder unangemessen gehandelt hat, melde diese
Person bitte umgehend den Zuständigen und der Verwaltung von ServasOnline und Servas
International über das Kontaktformular.
Bitte nimm zur Kenntnis, dass, obwohl Servas International darum bittet, Fehlverhalten zu
melden, Servas International dennoch nicht für das Verhalten von Mitgliedern haftbar ist und
auch nicht verpflichtet ist, Maßnahmen zu ergreifen.
Du verpflichtest dich, Servas International, sein Exekutivkomitee und Mitglieder wegen
Ansprüchen, Verbindlichkeiten, Schäden, Verlusten und Ausgaben aus Anlass deines Zugangs
oder deiner Nutzung der Dienste von ServasOnline oder deines Verstoßes gegen diese
Bestimmungen von der Haftung freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten
einschließlich insbesondere angemessener Kosten der Rechtsverfolgung und für
Sachverständige.
9. Rechtsstreitigkeiten
Streitigkeiten aus Anlass dieser Bestimmungen sind ausschließlich vor dem Zivilgericht
Zürich beizulegen. Du akzeptierst, dass sich diese Bestimmungen ausschließlich nach dem
Recht der Schweiz richten.
Diese Bestimmungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Servas International und dir
in Bezug auf die Nutzung der Dienste von ServasOnline dar. Zu Informationszwecken dürfen
wir abgeleitete Versionen wie Zusammenfassungen, Erläuterungen oder Übersetzungen
herstellen, jedoch bleibt die maßgebliche Version die offizielle englische Version.
Unterlässt Servas International es, ein Recht oder eine Vorschrift dieser Bestimmungen
durchzusetzen, bedeutet dies keinesfalls einen Verzicht auf solch ein Recht oder diese
Vorschrift.
Für den Fall, dass du der Ansicht bist, dass eine oder mehrere Vorschriften dieser
Bestimmungen ungültig sind, erklärst du dich damit einverstanden, dass die Geltung der
übrigen Vorschriften durchsetzbar bleibt.
Servas International behält sich vor, diese Bestimmungen zu ergänzen, soweit dies für
angemessen gehalten wird, wird aber alle Mitglieder über die Änderungen per E-Mail und
Veröffentlichung auf ServasOnline mindestens 30 Tage, bevor sie Geltung erlangen,
informieren.
Datenschutzbestimmungen
Diese Datenschutzbestimmungen sind dazu bestimmt, dich über die Vorschriften und das
Vorgehen von Servas International in Bezug auf die Erhebung, die Nutzung und die
Enthüllung von persönlichen Daten, die über die Website von ServasOnline übermittelt
werden, zu informieren.
Servas International ("Servas International", "uns" oder "wir") respektiert die Privatsphäre der
Besucher der Website ServasOnline, die über http://www.servas.org aufgerufen wird.
Bestimmungen dieser Haftungsausschlussklausel
"Persönliche Informationen" sind Angaben über dich, mit denen du identifiziert werden
kannst, wie dein Name, Addresse, E-Mail-Addresse oder Telefonnummer sowie weitere, nicht
öffentliche Informationen, die mit dem oben Gesagten verknüpft sind.
"Anonyme Informationen" sind Informationen, die nicht mit deinen Angaben zur Person
verknüpft sind; sie lassen keine Identifikation von Individuen zu. Wir erheben und nutzen
persönliche Informationen und anonyme Informationen gemäß diesen
Datenschutzbestimmungen.
Einverständnis des Nutzers
Indem du persönliche Informationen über ServasOnline übermittelst, bist du mit diesen
Datenschutzbestimmungen einverstanden und erklärst ausdrücklich dein Einverständnis zur
Verarbeitung deiner persönlichen Informationen gemäß diesen Datenschutzbestimmungen.
Deine persönlichen Informationen kann durch Servas International in dem Land, in dem sie
erhoben worden sind und auch in anderen Ländern (einschließlich den Vereinigten Staaten
von Amerika) verarbeitet werden, in denen weniger strenge Datenschutzregeln gelten können
als in deinem Land.
Allgemeine Bestimmungen
Wir erheben persönliche Informationen, die du uns freiwillig über ServasOnline übermittelt
hast.
 Wenn du dich auf der Website von ServasOnline registrierst, erheben wir deinen
Namen, deine E-Mail-Addresse, dein Land und deine Region.
 Wenn du weitere persönliche Informationen in dein Profil eingibst, werden wir solche
weiteren Informationen speichern.
 Wenn du persönliche Informationen irgendwo im gesamten Netzwerk von Servas
International übermittelst, indem du eine der Funktionen des Netzwerks von Servas
International nutzst wie Blogs, Gruppen oder Foren, werden wir solche von dir
eingegebenen Informationen ("Publicly Posted Information [≈öffentlich mitgeteilte
Informationen]“) speichern.
 Wenn du uns per E-Mail kontaktierst, werden wir deine E-Mail-Adresse und die in der
E-Mail enthaltenen Informationen speichern. Sobald du dich bei Servas International
registrierst und dich bei unseren Diensten anmeldest, bist du für uns nicht mehr
anonym. Wenn du die Website von Servas International besuchst, ohne dich registriert
zu haben, bist du für uns zwar anonym, aber wir werden die weiter unten unter
"Technisch erhobene persönliche Informationen“ aufgelisteten Informationen erheben.
Nutzung von Informationen
Jedes Mitglied, das die Website von Servas International besucht, kann deine Profil-
Informationen und Fotos einsehen, die du zur Servas-International-Gemeinschaft hochgeladen
hast. Du bestimmst, welcher Teil deiner Profil-Informationen und Fotos für die Besucher der
Servas-International-Website sichtbar sind und welches Netzwerk von Servas-International-
Mitgliedern welche Informationen sehen kann. Um dir einige der Funktionen, die die
Gemeinschaft von Servas International ihren Mitgliedern anbietet, zur Verfügung zu stellen,
können wir persönliche Informationen, die du in deinem Profil gespeichert hast, nachdem du
solche Funktionen angefordert hast, beispielsweise dazu nutzen, Einladungs-E-Mails an
Personen zu versenden, die du als an einer Mitgliedschaft in der Gemeinschaft von Servas
International interessiert angegeben haben. Wenn du das Profil eines Mitglieds eingesehen
hast, können wir diesem Mitglied von Servas International anzeigen, dass du ihr/sein Profil
eingesehen hast. Wenn du bestimmte Funktionen des Netzwerks von Servas International wie
Blogs, Gruppen, Foren u.s.w. nutzen, können persönliche Informationen, die du in deinem
Profil bei Servas International angegeben habst, und jede Information, einschließlich
persönlicher Informationen, die du bei der Nutzung einer dieser Funktionen eingibst, genutzt
und angezeigt werden. Mitglieder von Servas International können die Suchfunktion nutzen,
um andere Mitglieder nach unterschiedlichen Kriterien wie Ort oder Interessen zu suchen. Die
persönlichen Informationen, die die Mitglieder von Servas International in den Servas-
International-Profilen angeben, werden bei solchen Suchen benutzt. Bitte bedenke, dass jede
irgendwo im Netzwerk von Servas International öffentlich gepostete Information von jedem
Besucher der Website eingesehen werden kann. Servas International darf jede erhobene
Information für seine eigenen internen Abläufe analysieren. Servas International kann
anonyme Informationen zu jedem Zweck nutzen und solche Informationen nach eigenem
Ermessen enthüllen.
Informationsaustausch und Enthüllung
Servas International vermietet, verkauft oder teilt keine persönlichen Informationen über dich
zu Gunsten von Dritten oder Unternehmen, es sei denn, dass dies zu dem Zweck geschieht,
dir Produkte oder Dienste zu verschaffen, die du verlangt hast oder wir deine Erlaubnis dazu
haben oder dass dies auf sonstige Weise in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben ist.
Wie werden Informationen nach strafbewährten Vorladungen und gerichtlichen Anordnungen
oder in Gerichtsverfahren enthüllen oder dies in Ausübung oder Begründung unserer
gesetzlichen Rechte oder zur Abwehr von Ansprüchen tun. Wir dürfen Information enthüllen,
wenn wir der Ansicht sind, dass dies erforderlich ist zu Ermittlungen, Vorbeugung oder
Maßnahmen gegen vermutete unrechtmäßige Aktivitäten oder Betrug, bei Gefahren für Leib
und Leben, bei Verletzung der Nutzungsbedingungen von Servas International oder aufgrund
von rechtmäßigen Anforderungen.
Technisch erhobene persönliche Informationen
Beim Besuchen unserer Website können bestimmte Informationen auch passiv erhoben und
auf unseren Servern gespeichert werden. Dazu gehören deine IP-Adresse, der Browser-Typ
und das Betriebssystem. Wir können auch Cookies und Browserdaten wie URLs nutzen, um
Informationen zum Zeitpunkt deines Besuchs zu erheben sowie darüber, nach welchen
Lösungen du gesucht und welche Informationen du eingesehen hast. Diese Art von
Informationen werden erhoben, um unsere Dienste und Angebote noch nützlicher für dich zu
machen und die Teilnahme an der Gemeinschaft von Servas International so zu gestalten, dass
sie deinen besonderen Interessen und Bedürfnissen entspricht. Wenn du die Gemeinschaft von
Servas International durchsuchst, indem du eine Werkzeugleiste nutzt, die Servas
International enthält, können wir zwar anonyme Informationen über dich automatisch
erheben, aber wir werden keine persönlichen Informationen erheben.
Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die deinem Rechner automatisch zugeordnet wird, wenn du
das Internet nutzen. In einigen Fällen bleibt die IP-Adresse von einer Browser-Sitzung zur
nächsten gleich; aber wenn du einen Endverbraucher-Internetanbieter nutzt, ändert sich deine
IP-Adresse wahrscheinlich von Sitzung zu Sitzung. Wir stellen deine IP-Adresse fest, wenn
du dich auf der Website anmeldest.
"Cookies“ sind kleine Informationspakete, die eine Website an die Festplatte deines Rechners
sendet, während du eine Website anschaust. Servas International darf sowohl Sitzungs-
Cookies (die beim Schließen des Browsers gelöscht werden) als auch dauerhafte Cookies (die
auf deinem Rechner verbleiben, bis du sie löschst) nutzen, um die Nutzung der Website
persönlicher und interaktiver für dich zu gestalten. Dauerhafte Cookies können gelöscht
werden, indem du die Anweisungen der Hilfefunktion deines Browsers befolgst. Wenn du
dich für das Deaktivieren von Cookies entscheidest, könnten einige Bereiche der Website
nicht ordnungsgemäß funktionieren. Sollten Dritte Cookies auf den Seiten des Netzwerks von
Servas International ablegen, unterliegt die Nutzung ihrer Cookies ihren eigenen
Datenschutzbestimmungen und nicht der vorliegenden.
Deine Möglichkeiten, deine Account-Informationen und Präferenzen zu bearbeiten und
zu löschen

Wir behalten uns das Recht vor, dir bestimmte Mitteilungen in Bezug auf die Dienste von
Servas International zu senden, zu denen die Ankündigungen von Diensten,
Verwaltungsmitteilungen und der Rundbrief von Servas International gehören. Diese
Mitteilungen gelten als Teil deines Accounts bei Servas International. Solltest du dich gegen
den Bezug bestimmter Mitteilungen entscheiden, melde dich bitte auf der Website von Servas
International an und navigiere zu deinen Account-Einstellungen. Auf jener Seite kannst du
deine Präferenzen wählen. Wenn du deinen Account löschen willst, wende dich bitte an
Servas International.
Vertraulichkeit und Sicherheit
Wir begrenzen den Zugang zu persönlichen Informationen über dich auf für Servas
ehrenamtlich Tätige und Dritte, von denen wir in angemessener Weise annehmen, dass sie
Zugang zu diesen Informationen benötigen, um dir Produkte oder Dienste leisten zu können
oder damit sie ihre Aufgaben erfüllen.
Wir haben physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen, um
persönliche Informationen über dich zu schützen. Deine Account-Informationen bei Servas
International sind durch ein Kennwort geschützt, das du auswählst. Servas International nutzt
die Standard-Verschlüsselung SSL in bestimmten Bereichen der Website, um
Datenübertragungen zu schützen. Jedoch kann niemand, auch Servas International nicht, alle
Risiken in Hinblick auf persönliche Informationen auf Null reduzieren.
Sonstige Websites
Wenn wir einen Link zu einer anderen Website oder Stelle mitteilen, geschieht dies zu deinem
Nutzen und bedeutet keine Unterstützung einer solchen anderen Website oder Stelle oder ihres
Inhalts. Wir haben keinerlei Kontrolle über diese externen Websites oder ihre Inhalte,
überprüfen sie nicht und können daher nicht für sie verantwortlich sein. Wir weisen dich
darauf hin, dass die Bedingungen unserer Datenschutzbestimmungen auf diese externen
Websites keine Anwendung finden.
Wie du uns kontaktieren kannst
Solltest du Fragen oder Bedenken hinsichtlich dieser Datenschutzbestimmungen haben,
wende dich bitte an uns:
E-Mail-Adresse: servasonline@servas.org
Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen
Servas International darf diese Datenschutzbestimmungen ändern. Wir werden dich über
bedeutende Änderungen an der Art und Weise, wie wir mit persönlichen Informationen
umgehen, durch Nachricht an deine primäre E-Mail-Adresse, die du in deinem Account bei
Servas International angegeben hast oder per deutlich sichtbarer Mitteilung auf unserer
Website in Kenntnis setzen. Solltest du mit solchen Änderungen nicht einverstanden sein,
kannst du unsere Website nicht weiter nutzen. Wenn du unsere Website nach Mitteilung
solcher Änderungen weiter nutzt, gilt dies als Einverständniserklärung zu solchen
Änderungen und du bist an deren Bestimmungen vertraglich gebunden.