Reisen mit Servas

Haben Sie Fragen, wenn Sie neue Ort oder andere Länder besuchen? Suchen Sie authentische Antworten? Oder suchen Sie eine tiefere Verbindung mit dort lebenden Menschen oder interessieren sich für die Geschichten, die in Zusammenhang mit dem Ort stehen? 

Hier öffnet Servas Reisenden Türen. Es gibt rund 15000 Gastgeber in über 125 Ländern, die gerne Reisenden in ihrem Heim begrüßen.

Servas Reisende bleiben in der Regel bei einem Gastgeber für zwei Tage und teilen dessen Alltag. Die Reisenden und ihre Gastgeber finden Zeit, Dinge zu besprechen und fasziniert Unterschiede zu erforschen und sie sehen auch, was uns alle gleich beschäftigt.

Servas Reisende kommen aus allen Lebensbereichen und allen Altersgruppen. Vielleicht sind sie schon weit gereist oder beginnen ihre ersten Kontakte mit anderen Kulturen und Ländern. Gemeinsam ist ihnen die Neugier, ein offener Umgang mit anderen Kulturen und die Verpflichtung zur Förderung des Friedens durch Freundschaft und gemeinsame Erfahrungen.

Servas ist eine besondere Art, die Welt als einen Ort zu sehen, an dem es keine Fremden gibt.

Erfahren Sie mehr über Servas und wie man als Reisende/r und/oder Gastgeber/in in Ihrem Heimatland Mitglied werden kann.

Hier können Sie Servas beitreten